— Medien

PreSSeinformationen

Hier finden Sie alle News rund um GAZPROM Germania

 

— Aktuelles

Gazprom-Rusvelo startet bei den Hamburg Cyclassics

Berlin, 17. August 2017: Das russische Radsportteam Gazprom-Rusvelo geht am Sonntag erstmals bei den Hamburg Cyclassics an den Start. Mit der Teilnahme am Profirennen des bundesweit größten Radsportevents, das vom 18.-20. August in der Elbmetropole stattfindet, tritt das junge Team bereits zum vierten Mal in dieser Saison in Deutschland an.

Zuvor hatten sich die russischen Radrennfahrerbei den Rundfahrten „Rad am Ring“, „Rund um den Finanzplatz“ sowie „Rund um Köln“ erfolgreich in Szene gesetzt. Auf internationalem Parkett erregte Gazprom-Rusvelo besondere Aufmerksamkeit beim legendären Giro d’Italia. Bei der 100. Italien-Tour erkämpften sich die jungen Kletterer aus Russland mit Ausreißaktionen bei nahezu jeder Etappe den Respekt der etablierten Konkurrenz und die Sympathien des Fernsehpublikums.

„An den Hamburg Cyclassics nehmen wir als Team zum ersten Mal teil, aber einige unserer Fahrer haben bereits Erfahrung mit diesem Rennen: Pavel Brutt, Nikolay Trusov und Aleksandr Porsev waren im letzten Jahr unter den Teilnehmern und sind mit der Strecke bereits bestens vertraut“, sagt Renat Khamidulin, Teammanager von Gazprom-Rusvelo. Traditionell seien die Hamburg Cyclassics besonders für Sprinter geeignet, deswegen sei die Mannschaft auf die Zielankunft aus einer großen Gruppe heraus vorbereitet. „In diesem Jahr nimmt Gazprom-Rusvelo an mehreren Eintagesrennen der World Tour teil. Jeder Start bietet uns die Chance, uns mit den besten Teams der Welt zu messen, ungeachtet der harten Konkurrenz gute Leistungen zu erbringen und unseren Hauptsponsor zu präsentieren“, fasst Khamidulin die Ziele zusammen.

Seit 2016 ist das Energieunternehmen Gazprom Hauptsponsor und Namensgeber des Teams, das sich zum Ziel gesetzt hat, den russischen Radsport international bekanntzumachen und die Bedingungen für Medaillenränge bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio zu schaffen. „Wir freuen uns, Gazprom-Rusvelo erstmals bei den Hamburg Cyclassics präsentieren zu dürfen. Damit setzt Gazprom seine Strategie fort, sich als Partner des internationalen Sports zu positionieren und seine Markenpräsenz in Europa weiter zu erhöhen“, sagt Zoia Smirnova, Leiterin Sponsoring der GAZPROM Germania GmbH.

Deutschlands größtes Radrennen „EuroEyes Cyclassics“ findet seit 1996 in der Hansestadt statt und gehört seit 2006 zur Königsklasse des internationalen Radsports, der UCI World Tour. Neben dem Profirennen stehen die Cyclassics auch Amateuren offen, die über Distanzen von 60, 120 oder 180 Kilometer den Kampf gegen die Uhr antreten.

Das russische Radsportteam Gazprom-Rusvelo hat seinen Sitz im schweizerischen Lugano. Die Mannschaft bildet den Kern des russischen Nationalteams und erhielt im Jahr seiner Gründung 2012 eine Lizenz als UCI Professional Continental Team. 2015 erreichte die Mannschaft den 6. Platz im UCI Europe Tour Ranking des internationalen Radsportverbands.

Weitere Informationen zum Team Gazprom-Rusvelo finden Sie unter:
rusvelo.pro
www.facebook.com/RusveloTeam
twitter.com/RusveloTeam
www.instagram.com/rusvelocycling
www.youtube.com/user/RusveloCycling

 

 

— ÜBER GAZPROM GERMANIA

GAZPROM Germania GmbH ist eine Tochtergesellschaft des weltgrößten Gaskonzerns GAZPROM in Moskau. Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 hat sich die Gesellschaft zu einer internationalen Unternehmensgruppe entwickelt, die mit rund 40 Unternehmen in über 20 Ländern in Europa und Asien aktiv. Hauptgeschäftsfelder sind Erdgasspeicherung und -handel sowie der Einsatz von Erdgas als Kraftstoff.
Die Gruppe beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter/-innen, davon mehr als 200 am Unternehmensstandort Berlin. Gemeinsam mit ihren strategischen Partnern leistet GAZPROM Germania GmbH einen Beitrag zur zuverlässigen und umweltfreundlichen Energieversorgung Europas.


— IHRE ANSPRECHPARTNER

GAZPROM Germania GmbH
Zoia Smirnova
Leiterin Sponsoring
Tel.: +49 30 / 20 195 – 152
zoia.smirnova@gazprom-germania.de

Gazprom-Rusvelo
Yulia Migunova-Khegay
Direktorin Kommunikation
Mobile: +7 926 993 5555
migunova@rusvelo.pro

GAZPROM Germania GmbH
Markgrafenstraße 23
10117 Berlin

www.gazprom-germania.de
www.youtube.com/gazpromgermania
www.twitter.com/gazpromgermania

— 17.08.2017

Nach oben