— Medien

PreSSeinformationen

Hier finden Sie alle News rund um GAZPROM Germania

 

— Aktuelles

GAZPROM NGVE beliefert Zippel CNG-Lkw in Berlin und Leipzig

Die Firma Zippel hat am Montag den 29. April 2019 drei CNG-LKW in Betrieb genommen.

 

Ehrengast der feierlichen Übergabe war Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU).

 

Diese LKW werden zukünftig Container, die per Zug Berlin im Kombinierten Verkehr erreichen oder verlassen an die Rampen der Kunden des Spediteurs stellen.

 

Das bisher schon umweltfreundliche Zippel Zugprodukt zwischen den deutschen Seehäfen und der BEHALA in Berlin wird somit ab sofort um eine umweltfreundliche Transportvariante in der sogenannten letzten Meile ergänzt.

 

„Die CNG-LKW stoßen 80 Prozent weniger Stickoxide und 95 Prozent weniger Feinstaub aus.“, sagte Axel Plaß, Geschäftsführer der Zippel Group.

 

Bis Juni will Zippel fünf weitere CNG-LKW in Berlin in Betrieb nehmen. Bereits seit Februar 2018 transportieren 4 Scania CNG-LKW in der Region Leipzig Container für die Zippel Group.

 

Die Zippel Group zeigt mit dem täglichen Einsatz dieser Fahrzeuge, dass umweltfreundliche Transporte ohne hohe Investitionen wie z.B. bei der E-Mobilität schon jetzt realisiert werden können. Eingespeist ins öffentliche Erdgasnetz, tankt Zippel in einem virtuellen Tauschverfahren das Biomethan an bestehenden CNG Tankstellen der Gazprom NGV Europe.

 

„Wir können uns vorstellen, die gesamte Flotte umzustellen“, ließ Plaß unter der Annahme verlauten, dass die befristete Mautbefreiung entsprechend verlängert wird.

 

Des Weiteren hat das Bundesverkehrsministerium die Anschaffung der LKW mit jeweils 8.000 EUR gefördert.

 

Verkehrsminister Scheuer lobte zudem die Investition von Zippel in Abbiegeassistenten. Es handelt sich hierbei um das Luis Turn Detect-Kamerasystem, das sowohl den Raum direkt neben der rechten Fahrertür als auch etwas entfernter auf einem abgetrennten Radweg erfassen kann.

 

 

— ÜBER GAZPROM NGV EUROPE

 

Gazprom NGV Europe GmbH mit Sitz in Berlin ist eine Tochtergesellschaft des weltgrößten Gaskonzerns GAZPROM in Moskau. Das Unternehmen bündelt die Aktivitäten der GAZPROM Gruppe auf dem europäischen Markt für Erdgas als Kraftstoff. Im Fokus dieser Arbeit steht die Entwicklung einer Infrastruktur zur Versorgung von LKW und PKW mit komprimiertem (CNG) und verflüssigtem Erdgas (LNG). In Deutschland betreibt Gazprom NGV Europe derzeit 47 Erdgastankstellen, ist mit weiteren Infrastrukturprojekten in Tschechien aktiv und bringt den Ausbau der umweltfreundlichen Erdgasmobilität in Europa weiter voran.

 

— KONTAKT FÜR MEDIENANFRAGEN

 

Gazprom NGV Europe GmbH

Markgrafenstraße 23

10117 Berlin

Tel.: +49 30 20195-397

presse@gazprom-ngv.com

www.gazprom-ngv.com

— 16.05.2019

Nach oben