— Medien

Archiv

Unsere Presseinformationen (2010-2018)

 

— Archiv 2010

Eishockey Weltmeisterschaft 2010

GAZPROM wird neuer Offizieller Sponsor der 2010 IIHF Weltmeisterschaft in Deutschland

 

Im Rahmen dieses Sponsorings findet am 7. Mai vor dem Weltrekord-Eröffnungsspiel ein Legendenspiel zwischen Deutschland und Russland "Auf Schalke" statt.

 

GAZPROM, der weltweit größte Erdgasproduzent und -exporteur, ist Offizieller Sponsor der in Deutschland ausgetragenen 2010 IIHF Weltmeisterschaft. Das Sponsoring sichert GAZPROM ein umfassendes Paket, u.a. die wertvollen Werberechte der russischen Eishockeynationalmannschaft bei der WM, eine der weltweit erfolgreichsten Teams und dreifacher Gewinner des WM-Titels seit 1993.

 

Als zusätzliche Werbemaßnahme werden GAZPROM und das Organisationskomitee unmittelbar vor dem historischen WM-Eröffnungsspiel in der Veltins-Arena, dem Heimstadion des FC Schalke 04, ein Eishockey-Legendenspiel veranstalten. Die Arena wird hierzu in eine riesige Eishockeyarena mit einer Zuschauerkapazität von über 76.000 Plätzen verwandelt.

 

Im Legendenspiel treffen ehemalige Superstars aus Russland, darunter Alexander Yakushev, Vladimir Lutchenko, Valery Kamensky, Alexey Kasatonov und Andrey Kovalenko, auf ehemalige deutsche Größen. Die „DEB Hundred Plus Legends“-Mannschaft setzt sich aus ehemaligen Spitzenspielern zusammen, die in der deutschen Nationalmannschaft alle mehr als 100 internationale Spiele absolviert haben. Zu ihnen gehören Dieter „Didi“ Hegen, Torhüter Joseph „Peppi“ Heiß sowie Gerd und Bernd Truntschka. Trainer der Mannschaft sind Hans Zach und der ehemalige DDR-Star Joachim Ziesche.

— 20.04.2010

Nach oben